Sehenswürdigkeiten in London

St Paul à Londres

Mit dem Beginn des neuen Jahrtausend erhielt London eine gründliche Veränderung. Neue Gebäude mit modernen, originellen Architekturstilen sind hervorgetreten, die von grossen Immigrationswellen inspiriert wurden. Deshalb finden Sie Gebäude aus dem 19. Jahrhundert neben modernen Attraktionen, wie dem Millenium Riesenrad, besser bekannt als das “London Eye”.

Die anstehenden Olympischen Sommerspiele in 2012 beinflussen die architektonische Entwicklung Londons weiterhin und sollten neue interessante Gebäude in den nächsten Monaten hervorrufen.

Manche Sehenswürdigkeiten und Stadtteile sind ausweichlich, während es sich lohnt andere zu erkunden.

Die Westminster Gegend ist besonders wichtig, da hier die berühmtesten Sehenswürdigkeiten zu finden sind: das Parlament, Big Ben, Westminster Abbey, der Buckingham Palace, alle in Laufdistanz. Sie müssen sich darauf einstellen, ein paar Pennies zu zahlen, wenn Sie die Sehenswürdigkeiten, die für die Oeffentlichkeit zugänglich sind.

Die tollen Museen und Kunstgallerien kosten keinen Eintritt! Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie die grössten Meisterwerke der Kunstgeschichte, wie ein Gemaelde von Van Gogh und eine Zeichnung von Leornado da Vinci.

“Take me to my hostel” nutzen und sich nie wieder verirren

Lade die kostenlose App für Hostelbuchungen herunter