Das Nachtleben in Barcelona

Barcelona ist eine lebendige Stadt in der Sie alle Arten von Bars in allen Teilen der Stadt, einschliesslich Las Ramblas, einer der touristischten Gegenden, finden.

Getränke sind relativ billig in Barcelona, vor allem im Vergleich zu Städten, wie Paris oder London. Ein Bier kostet normalerweise 2 bis 3 Euro.

Das Nachtleben beginnt nicht vor 23.00 Uhr, also wenn Sie nach einem Tag voller Spaziergänge müde sind, folgen Sie dem spanischem Beispiel und halten Sie ein Nickerchen, bevor Sie ausgehen.

Essen gehen in Barcelona: es ist unmöglich keine Tapas zu essen, wenn Sie in Barcelona ausgehen. Es ist eine grossartige Idee diese vielen kleinen Gerichte zu teilen, ausserdem gibt es viele leckere Dinge, wie Oliven, Nüsse und andere Naschereien, die Sie mit einem Glas Bier oder Wein geniessen koennen.

Es gibt keinen bestimmten Teil der Stadt, in dem die Restaurants besser waeren als in anderen. Aber wir können Ihnen den Sant Antoni Bezirk, nordwestlich von Las Ramblasund El Born, empfehlen.

Neben Tapas können Sie in Barcelona alle Arten von Küchen finden: Thai, Chinesisch, Italienisch und viele mehr. Aber die einheimische Köche ist so reich, dass es sich lohnt diese zu erkunden.